Arbeitseinsatz am 06.10.2018

Mit dabei waren: Peter Haustein, Werner Heyn, Walter Schneider, Herbert Spath, Erich Schulz, Eddi Klug, Michael Klug

  

Bei herlichem Sonnenschein begannen die Arbeiten an unserer Baustelle wie immer pünktlich um 8.00 Uhr. Zuerst wurden das benötigte Werkzeug, Zement und Kalk zur Baustelle am Basteiturm gebracht. Mit dem Legen der Versorgungsleitungen (Strom und Wasser) ging die Arbeit weiter. Kurz danach konnte schon mit den ersten Mischungen  (Spezialmörtel zum Verfugen, Mörtel zum Mauern und Beton zum Verfüllen) begonnen werden.

Vier freiwillige Helfer führten die Arbeiten auf dem Turm aus, drei waren für die Versorgung der Mannschaft auf dem Basteiturm verantwortlich.

 

Aufgrund der in den letzten Wochen erreichten Höhe des Turmaufbaus konnte vom Burghof aus die grobe Höhe bis zur geplanten oberen Abschlußdecke eingezeichnet werden.

Gegen 12.00 Uhr wurde die Baustelle geräumt und alles wieder an seinen Platz zürück gebracht.

  

Am kommenden Samstag ist kein Einsatz auf dem Schloßberg vorgesehen. Nächster Arbeitseinsatz ist, bei trockener Witterung, am 20.10.18.

Arbeitseinsatz am 25.08.2018

Mit dabei waren: Peter Haustein, Gerd Kost, Ewald Fischer, Eddi Klug

Bei durchwachsenem Wetter mit viel Wind und etwas Regen wurde auch heute am Wiederaufbau des Basteiturms gearbeitet. Nachdem das Werkzeug unter Zuhilfenahme von Schubkarren und des Traktors zur Baustelle befördert war, musste das Sandsteinmaterial von unserem Lagerplatz unter der Fußgängerbrücke in den Burghof zur Baustelle befördert werden.

Weiter ging es mit dem Anmischen von Mörtel und Beton. Anschließend wurde alles nach und nach auf die Mauer befördert und dort verbaut. Gleichzeitig wurden die Sandsteinfugen der letzten Arbeitseinsätze sauber verfugt.

Auch heute trug die Arbeitsgruppe mit ihrem Einsatz dazu bei, dass der Basteiturm weiter nach oben wächst.

 

Nächster Arbeitseinsatz ist am kommenden Samstag, 01. September 2018. Jeder der gerne mithelfen will ist uns herzlich willkommen.